Aushang Baubewilligung

Baugesuch 2023-0043, 2023-0044 und 2023-0045
Auflage im 2. OG, Gemeindeverwaltung
Zeitdauer: 24.11.-13.12.2023

Altnau,

Nachbarschaftshilfe See (NBHS)

Gesuche und Anlässe der Nachbarschaftshilfe See finden Sie hier.

Einladung um Besuch des NBHS Adventsfensters

Altnau,

Ersatzwahlen Gemeinderat 2024

Ein Rücktritt aus dem Gemeinderat per 31.05.2024 macht eine Ersatzwahl unumgänglich. Der Wahlgang wurde auf den 07. April 2024 festgelegt. Die Ausschreibung, das Wahlformular sowie weitere Informationen zu den Arbeiten im Gemeinderat finden Sie untenstehend. Selbstverständlich stehen Ihnen die amtierenden Gemeinderäte für detaillierte Auskünfte zur Verfügung. 

Ausschreibung Ersatzwahl Gemeinderat
Gemeindeordnung
Geschäftsordnung und Kompetenzen Gemeinderat
Sammlung Kommissionsreglemente
Altnau DREIPLUS
Wahlvorschlag Gemeinderat

Altnau,

Tipps zum Stromsparen

Altnau,

Altnau naturnah

Altnau,

Budgetberatung CARITAS Thurgau

CARITAS Thurgau bietet verschiedene Angebote an, unter anderem Budgetberatungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Altnau,

Warnung vor Dieben!

Die Kantonspolizei Thurgau warnt vor Dieben, die sich an Autos zu schaffen machen. Näheres erfahren Sie hier.

Altnau,

Baulicher Kanalisationsunterhalt 2023

Weitere Informationen zum Kanalisationsunterhalt 2023 finden Sie hier.

Altnau,

Angebote Perspektive Thurgau

«up2date – Medienkompetenz für Eltern»

Einladung zur Wissensbörse / Informationsveranstaltung der Perspektive Thurgau

Sind Sie als Eltern oder Grosseltern von Kindern und Jugendlichen auch manchmal überfordert, wenn es um die Nutzung von digitalen Medien geht?

Digitale Medien helfen und unterstützen. Sie bergen aber auch Gefahren, wie zum Beispiel Internetsucht, Vereinsamung oder Realitätsverlust.

«up2date – Medienkompetenz für Eltern» lädt Sie ein, sich mit diesem Thema auseinanderzusetzen und fördert den Austausch zwischen den Generationen. An verschiedenen Ständen führen wir eine Wissensbörse zu aktuellen Themen durch:

  • Hilfestellung bei konkreten Erziehungsfragen. Aufzeigen von Lösungsvorschlägen. Aufzeigen altersgerechter Nutzungsdauer und Bildschirmzeiten.
  • Familiengerechte Informationen zu verschiedenen Geräten.
  • Aufzeigen von Sicherheitseinstellungen/technische Kinderschutzmöglichkeiten bei digitalen Medien.
  • Erfahren von aktuellen Spielen und Erläuterung allfälliger Risiken.
  • Hilfsmöglichkeiten im Kanton.
,

«Eldi – Eltern im Dialog»

Ein Angebot der Perspektive Thurgau

Möchten Sie zum Thema Ihrer Wahl und mit geringem Zeitaufwand mit anderen Eltern in einen Dialog treten und gleichzeitig von Expertenwissen profitieren? Dann nutzen Sie das digitale Gruppenangebot der Perspektive Thurgau. «Eldi – Eltern im Dialog» richtet sich an Eltern und Betreuungspersonen von Kindern und Jugendlichen.

Jede Online-Veranstaltung widmet sich einem bestimmten Thema, welches sich an einer definierten Altersgruppe der Kinder/Jugendlichen orientiert. Während der Veranstaltung erhalten die teilnehmenden Eltern und Betreuungspersonen die Möglichkeit, sich in der Gruppe auszutauschen und von den gegenseitigen Erfahrungen zu profitieren.

Zu Beginn jeder Veranstaltung wird jeweils mit einem kurzen Fachinput einer Fachperson der Perspektive Thurgau in das Thema eingeführt. Die Gruppengespräche der Teilnehmenden werden von Beraterinnen und Beratern moderiert.

Das Wichtigste in Kürze

  • Digitales Gruppenangebot. Durchführung als Video-Konferenz mit Microsoft-Teams.
  • Die Themen orientieren sich an der jeweiligen Altersgruppe der Kinder/Jugendlichen.
  • Keine Anreise nötig. Die Teilnahme ist bequem von zu Hause aus über MS-Teams möglich.
  • Zu Beginn jeder Veranstaltung erfolgt ein Fachinput zum jeweiligen Thema.
  • Im anschliessenden, moderierten Austausch unter den Eltern und Betreuungspersonen kann von den gegenseitigen Erfahrungen profitiert werden.

Altnau,

Biodiversitätsstrategie Thurgau

Informieren Sie sich unterbeiliegendem Link über die Biodiversitätsstrategie des Kantons Thurgau.

Altnau,

GnussHüsli Altnau

Überschüssige Lebensmittel weitergeben - ein niederschwelliges Angebot für alle Menschen. Ein Projekt der Caritas Thurgau und des Pastorialraums Thurgau Mitte in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Frauenverein Altnau. Weitere Informationen zum Angebot erhalten Sie hier.

Altnau,

Merkblatt IPV 2022

Informationen zur individuellen Prämienverbilligung 2022 finden Sie hier:
Merkblatt IPV 2022

Altnau,

Hotline Ukraine des Kantons Thurgau

Kanton Thurgau richtet Anlaufstelle für Ukraine-Hilfe ein
Da bei Kanton und Gemeinden in den vergangenen Tagen zahlreiche Anfragen eingegangen sind, hat der Kanton die «kantonale Anlaufstelle Ukraine-Hilfe» eingerichtet. Diese ist an sieben Tagen die Woche unter 058 345 91 91 erreichbar. Die Kontaktaufnahme ist auch per Mail ukraine-hilfe [at] tg [dot] ch möglich.
Aufgrund des Krieges in der Ukraine haben sich in den vergangenen Tagen immer mehr Menschen an den Kanton und die Gemeinden gewandt, um zu erfahren, wie und wo sie ihre Hilfe anbieten können. Deshalb hat der Kanton Thurgau die «kantonale Anlaufstelle Ukraine-Hilfe» eingerichtet. Diese ist ab heute um 14 Uhr erreichbar unter 058 345 91 91 via E-Mail ukraine-hilfe [at] tg [dot] ch.
Die Hotline ist vorerst während sieben Tagen in der Woche von 8 bis 17.30 Uhr erreichbar. In den nächsten Tagen und Wochen wird sich zeigen, ob die Öffnungszeiten aufgrund der Anzahl Anrufe angepasst werden müssen.
Die Personen, die die Anrufe entgegennehmen, werden Angebote wie Hilfsgüter für das Krisengebiet und Unterkünfte für Flüchtlinge in einer Datenbank sammeln und mit den zuständigen Stellen koordinieren. Auch Fragen werden aufgenommen und an die Fachstellen weitergeleitet.

Altnau,

Abovergünstigung Ostwind