Wildsträucher-Bestellaktion / "Altnau naturnah"

26. Januar 2024

Wildsträucher-Bestellaktion → «Altnau naturnah»
Sehr geehrte Grundeigentümer und Grundeigentümerinnen, sehr geehrte Altnauer und Altnauerinnen
Hecken sind ein wichtiges Vernetzungselement in der Landschaft und für viele Tiere ein wertvoller Lebensraum. Das dichte Unterholz, ein reiches Angebot an Beeren und Sämereien sowie artenreiche Krautsäume bieten neben dem Lebensraum auch Schutz und Nahrung. Hecken sind für die Tierwelt besonders wertvoll, wenn sie aus einheimischen Strauch- und Baumarten bestehen und einen hohen Anteil an Dornensträuchern aufweisen. Mit der Aufwertung oder Neupflanzung von Hecken im privaten Garten können Sie ihren persönlichen Beitrag für eine wertvolle und vielfältige Landschaft leisten. Die Gemeinde Altnau stellt das dafür benötigte Pflanzmaterial erneut kostenlos zur Verfügung.

Für die richtige Pflege der Hecke bietet sich der Kurs «Wildheckenpflege» bei der Firma Roth Pflanzen AG an. Dieser findet am Samstag, 24. Februar 2024 statt (Anmeldung unter www.rothpflanzen.ch).

Bitte merken Sie sich folgende Daten in Ihrem Kalender vor:
Di. 5. März Späteste Abgabe des Bestelltalons auf der Gemeindeverwaltung.
Sa. 16. März Abholtag Wildsträucher (Informationen zum Ablauf erhalten Sie per Mail)
von 09:00 bis 10:30 Uhr im Werkhof Altnau, Moosgrabenstrasse 6.

Für weitere Informationen zur Wildsträucher-Bestellaktion können Sie sich direkt an Bauverwalter Hansruedi Iseli wenden oder unsere Homepage unter Leben – Biodiversität besuchen.

Name
Bestellaktion Wildsträucher 2024 Download 0 Bestellaktion Wildsträucher 2024
Wildsträucher-Übersicht Download 1 Wildsträucher-Übersicht