Familie Reinhard Barth
Feierlenhof, 8594 Altnau
Tel. 071 695 23 72
Fax 071 7695 23 67
info@feierlenhof
www.feierlenhof.ch

Einen eigenen Baum

Und Sie müssen sich um nichts kümmern, ausser den frischen Apfel geniessen.

Die Baumpatenschaft
Bei einer Baumpatenschaft wählen Sie einen Apfelbaum aus unserer Obstanlage aus. Danach beschriften wir genau diesen Baum mit Ihrem Namen und hegen und pflegen ihn für Sie. Nun gehört der Baum für ein Jahr oder auf unbestimmte Zeit mit all seinen Früchten Ihnen.
Ideal für ein Hochzeitsgeschenk, Taufgeschenk, Geburtstagsgeschenk oder Jubiläumsgeschenk.

Ihr Baum
Ihren Baum können Sie jederzeit besuchen und ihn während den vier Jahreszeiten beobachten. Gerne erzählen wir Ihnen wissenswertes über den modernen Obstbau und alles was Sie interessiert und nehmen Sie mit bei der Baumpflege.
Und einmal im Jahr ist es soweit und der Baum trägt Früchte. Dann informieren wir Sie rechtzeitig über den optimalen Erntezeitpunkt. Jetzt heisst es geniessen. Direkt bei der Ernte oder nach dem Sie etwas Wunderbares aus den Äpfeln gezaubert haben.
Der gesamte Ernteertrag gehört Ihnen.

Spindelbaum

Der Spindelbaum steht mit vielen seines gleichen in der Reihe. Bei dieser Baumart beginnen die ersten Fruchtäste bereits bei 70 cm. Das bietet den Vorteil, dass der Baum vom Boden aus gepflegt und geerntet werden kann.

Bild entfernt.

Die Kosten
1 Spindelbaum im ersten Jahr Fr. 100.00
inklusive persönlicher Paten-Tafel (Namensschild)
Es sind auch mehrere Patenschaften mit unterschiedlichen Standorten möglich.

Der Vertrag
Der Vertrag ist bis Ende des vierten Quartals zu kündigen.
Andernfalls erhalten Sie im ersten Quartal des Folgejahrs eine
Rechnung von Fr. 50.00.

Preise exklusiv MwSt.

 

Leistungen
Wir hegen und pflegen ihren Baum, gerne gemeinsam mit Ihnen.
Wir beschriften den Baum gemäss Ihren Angaben.
Wir informieren Sie gerne über den Obstbau.
Der Ernteertrag Ihres Baumes gehört Ihnen.
Der Pate hat sich an die Weisungen des Landwirtes zu halten.
Haftung
Der Landwirt kann bei Ereignissen ausserhalb seines Wirkungsbereiches nicht zur Haftung gezogen werden. (Unwetter, Hagel, Trockenheit usw.)